Cover von Kinder der Ungleichheit wird in neuem Tab geöffnet

Kinder der Ungleichheit

wie sich die Gesellschaft ihrer Zukunft beraubt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Butterwegge, Christoph (Verfasser); Butterwegge, Carolin (Verfasser)
Verfasserangabe: Carolin Butterwegge, Christoph Butterwegge
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt, Campus
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleEtageStandortGruppeStatusVorbestellungenFristBarcodeStandort 2
Zweigstelle: Zentralbibliothek Etage: 3 Standort: Soziologie Gruppe: GCM 2 BUTT Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 229-01142057 Standort 2:

Inhalt

Die Armutsforscherin und Linken-Politikerin Carolin Butterwegge hat sich bereits mit dem Thema Kinderarmut beschäftigt . Zusammen mit ihrem Ehemann, dem renommierten Ungleichheitsforscher Christoph Butterwegge legt sie vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie einen aufrüttelnden Sachstandsbericht zur sozialen Situation der Kinder in Deutschland vor. Jedes 5. Kind lebt in prekären Verhältnissen, was sich nicht nur unmittelbar auf die Lebensqualität und den Bildungserfolg, sondern in der Konsequenz nachhaltig auf die psychische Konstitution und Chancen auf ein glückliches Leben auswirkt. Sie ergründen die Ursachen, zeigen sich skeptisch gegenüber Konzepten wie der Kindergrundsicherung und favorisieren stattdessen die Verbesserung familiärer Lebensverhältnisse (u.a. sozialer Wohnungsbau) sowie die massive Stärkung unterstützender Institutionen (Kitas, Schulen, Beratungsstellen).

Rezensionen

Details

Verfasserangabe: Carolin Butterwegge, Christoph Butterwegge
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt, Campus
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783593514833
2. ISBN: 3593514834
Beschreibung: 303 Seiten
Schlagwörter: Armut, Deutschland, Kind, Prekariat, Soziale Ungleichheit, Arme Leute, Armer, BRD <1990->, Child, Childhood, Children, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Gesellschaftliche Ungleichheit, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Präkariat, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Sozialer Unterschied, Verarmung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur