Cover von Die Gesellschaft der Singularitäten wird in neuem Tab geöffnet

Die Gesellschaft der Singularitäten

zum Strukturwandel der Moderne
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reckwitz, Andreas
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main , Suhrkamp
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleEtageStandortGruppeStatusVorbestellungenFristBarcodeStandort 2
Zweigstelle: Zentralbibliothek Etage: 3 Standort: Soziologie Gruppe: GAN RECK Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 229-18071350 Standort 2:

Rezensionen

Details

Personen Suche nach diesem Verfasser Reckwitz, Andreas
Medienkennzeichen: Soziologie
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main , Suhrkamp
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-58706-5
2. ISBN: 3-518-58706-4
Beschreibung: 4. Aufl., 480 S.
Schlagwörter: Einzigkeit, Gesellschaft, Individualisierung, Moderne, Soziale Ungleichheit, Avantgarde <Moderne>, Einzigartigkeit, Gesellschaftliche Ungleichheit, Sozialer Unterschied
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur