Cover von Vier Arten die Liebe zu vergessen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Vier Arten die Liebe zu vergessen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bayer, Thommie
Jahr: 2012
Mediengruppe: Online-Ausleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleEtageStandortGruppeStatusVorbestellungenFristBarcodeStandort 2
Zweigstelle: Onleihe Etage: Standort: Gruppe: Status: Als Download Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: Standort 2:

Inhalt

Emmis Tod bringt die vier Schulfreunde wieder zusammen. Viel ist inzwischen geschehen, und noch mehr wird sich ereignen, wenn sie herausfinden, was ihnen ihre Freundschaft wirklich wert ist. Nicht wenige Trauergäste haben nach ihrem Gesang Tränen in den Augen. An Emmis Grab beschließen die vier alten Schulfreunde, sich auf ein Wochenende in Venedig zu treffen. Sie begegnen einander als Fremde, Michael, Bernd, Wagner und Thomas. Doch in der eltläufigen Atmosphäre des venezianischen Palazzo legen rasch alle ihre Masken ab. Dahinter kommen Erfolge und Enttäuschungen hervor. Vor allem aber die große, unbeantwortete Frage nach der Liebe und warum sie alle so kläglich an ihr gescheitert sind.

Rezensionen

Details

Personen Suche nach diesem Verfasser Bayer, Thommie
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8368-0667-1
Beschreibung: 480 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Desillusion, Freundeskreis, Männerfreundschaft, Zusammenkunft, Bekanntenkreis, Desillusionierung, Literarische Darstellung, Meeting, Treffen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hölscher, Bernd
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Online-Ausleihe