Cover von Väterland wird in neuem Tab geöffnet

Väterland

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Léon, Christophe
Medienkennzeichen: Jugend
Jahr: 2017
Verlag: München, mixtvision
Mediengruppe: KiJuLiteratur
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleEtageStandortGruppeStatusVorbestellungenFristBarcodeStandort 2
Zweigstelle: Herringen Etage: Standort: Jugend Gruppe: L / Romane Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 229-17217065 Standort 2: Romane
Zweigstelle: Zentralbibliothek Etage: 2 Standort: Jugend Gruppe: L / Sommerleseclub Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 229-18112891 Standort 2: Sommerleseclub
Zweigstelle: Zentralbibliothek Etage: 2 Standort: Jugend Gruppe: L / Science Fiction Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 229-17217049 Standort 2: Science Fiction

Inhalt

Gabrielle ist fast dreizehn Jahre alt. Im Alter von sechs Monaten wurde das aus Somalien stammende Mädchen von einem homosexuellen Paar adoptiert. George und Phil, ihre Väter, sind seit 15 Jahren verheiratet, doch nun wurde ein Gesetz erlassen, das sie zu Ausgestoßenen macht. Sie müssen eine rosa Raute als Kennzeichnung tragen, in einem Ghetto am Stadtrand wohnen und verlieren das Recht, ihren Beruf auszuüben (die beiden sind Künstler) - in der Stadt dürfen sie sich ohne Genehmigung nicht mehr bewegen. Um ein Geschenk zu Gabrielles Geburtstag zu finden, riskieren sie alles und fahren ohne Erlaubnis in die Stadt. Doch nachdem sie einen Autounfall gebaut haben und dadurch die Aufmerksamkeit vermeintlich rechtschaffener Bürger auf sich gelenkt haben, können sie niemandem mehr vertrauen. Wie sollen sie Gabrielle warnen, die Zuhause geblieben ist? Wie können sie ihre Verfolger abschütteln? Und wohin sollen sie flüchten? Mit "Väterland" entwirft Christophe Léon eine Zukunft, die von Intoleranz, Gewalt und Angst bestimmt ist. Eine Zukunft, die uns zurückwirft in eine gar nicht so ferne Vergangenheit.

Rezensionen

Details

Personen Suche nach diesem Verfasser Léon, Christophe
Medienkennzeichen: Jugend
Jahr: 2017
Verlag: München, mixtvision
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis LeseHammer 2018
ISBN: 978-3-95854-095-8
2. ISBN: 3-95854-095-3
Beschreibung: 1. Aufl., 114 S.
Schlagwörter: Adoption, Ghetto, Homosexuelles Paar, Jugendbuch, Mädchen, Annahme als Kind, Annahme an Kindesstatt, Getto, Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft, Gleichgeschlechtliches Paar, Homosexualität / Eheähnliche Gemeinschaft, Homosexuelle Lebensgemeinschaft, Homosexuelle Paare, Homosexuelle Partnerschaft, Juden / Ghetto
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Griebel-Kruip, Rosemarie [Übersetzer]
Fußnote: Dystopie. Nominiert für den LeseHammer 2018 ; Sommerleseclub 2018
Mediengruppe: KiJuLiteratur