Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 16. September 2019
   
Schnellsuche
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
Verfasser: Basener, Anna
Jahr: 2017
Verlag: Bastei Entertainment
Online-Ausleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleEtageStandortGruppeStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Onleihe Etage: Standort: Gruppe: Status: Als Download Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
Inhalt
"Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt." FRANK GOOSEN Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass die vitale Mitzi plötzlich tot sein soll und die Omma ihr geliebtes Essen verlässt. Bianca stellt immer mehr Fragen - bis sie eine Antwort erhält, die sie nicht hören wollte ... Anna Basener ist ein todkomischer Roman mit zwei unerschrockenen Heldinnen gelungen, die erst dann wirklich zur Familie werden, als sie gezwungenermaßen zusammenziehen.
Rezensionen
Details
Personen Basener, Anna
Jahr: 2017
Verlag: Bastei Entertainment
Interessenkreis: eBook
ISBN: 9783732539741
Beschreibung: 228 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Online-Ausleihe
maximieren
Suchtipps
Start    |    Mediensuche    |    Online-Angebote    |    Über uns    |    Ihr Benutzerkonto    |    Nachricht an uns    |    Impressum    |    Datenschutz
Copyright 2011 by OCLC GmbH